Studienangebot

Unser Studiengang

Bachelor in Banking and Finance

Das Angebot unserer Berufsakademie für Bankwirtschaft Hannover – Rastede besteht exklusiv aus dem dualen Studiengang Banking and Finance. Er führt zum Bachelor of Arts (B. A.) als ersten berufsqualifizierenden Abschluss. „Dual“ bedeutet, die Studienphasen an der Berufsakademie und die Praxisphasen in der Bank sind eng miteinander verzahnt und wechseln sich aufeinander abgestimmt ab.

Unser Mehrwert

Doppelqualifizierung durch Theorie und Praxis

Durch unseren echt dualen Studiengang bieten wir unseren Studierenden echten Mehrwert: Sie kombinieren ein wissenschaftliches Studium mit einer berufspraktischen bankbetrieblichen Ausbildung und sind dadurch doppelt qualifiziert. Unsere Absolventen haben deshalb ein vielseitigeres Kompetenzprofil als es ein herkömmliches (nicht-duales) Hochschulstudium ermöglicht.

Unser Ziel

Wissenschaftlich basierte Problemlösungskompetenz

Wir wollen unsere Studierenden zu verantwortlichem berufspraktischen Handeln befähigen. Mit unserem Bachelorabschluss verfügen sie über:

  • ein für qualifizierte Fach- und Führungsnachwuchskräfte angemessenes betriebs- und bankwirtschaftliches Knowhow,
  • Kompetenzen in der Vertriebs- und Kundenorientierung,
  • die Fähigkeit zu unternehmerischem Denken, die sie in die Lage versetzt, eigenständig Lösungen (z. B. Strategien, Beratungskonzepte) zu entwickeln.

Hierfür vermitteln wir:

  • die wissenschaftlichen Grundlagen,
  • die beruflichen Qualifikationen
  • und nicht zuletzt die erforderlichen Schlüsselkompetenzen.
Unsere Umsetzung

Kompetent mit bester Betreuung

Unser dualer Studiengang mit seiner durchgängigen Praxisintegration sorgt für einen zielgerichteten Praxisbezug und fördert in besonderem Maße die Berufsbefähigung unserer Studierenden.

An der Berufsakademie und in der Bank werden die Studierenden durch qualifizierte und erfahrene Betreuer individuell begleitet.

Unsere Dozenten sind wissenschaftlich kompetent und praxiserfahren. Neben unseren festangestellten Dozenten arbeiten wir mit Hochschulprofessoren, Trainern und ausgewählten Fachspezialisten zusammen.

Unsere Vorlesungen und Seminare werden ergänzt durch:

  • begleitende Übungen
  • konkretes Training von Praxissituationen
  • Praxissimulationen/Planspiele
  • spezielle Praxistransfermodule/-aufgaben/-projekte
  • Gastvorträge

Die Lehrveranstaltungen werden teilweise eLearning-unterstützt durchgeführt und finden in kleinen Gruppen (bis maximal ca. 30 Studierende) statt, damit ein intensiver Austausch zwischen Studierenden und Dozenten möglich ist.

Unser Grundstudium (1.-4. Semester) kann wahlweise an unseren Studienorten Hannover oder Rastede absolviert werden, das Hauptstudium (5. und 6. Semester) führen wir zentral in Hannover durch. Das Studium ist so gestaltet, dass die Regelstudienzeit von 36 Monaten durchgängig eingehalten wird.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Florian Nolte

Dr. Florian Nolte

Akademieleitung

E-Mail schreiben

Dr. Frank Pool

Dr. Frank Pool

Akademieleitung

E-Mail schreiben